„Gute Texte müssen gemacht werden.“ Im Gespräch mit Digitur

An der Universität Duisburg-Essen kann man Literatur und Medienpraxis studieren, und wenn ich alles richtig verstanden habe, ist daraus ein Blog entstanden, dass sich der Literatur in der digitalen Welt widmet: Digitur. Sabrina Jaehn von Digitur bat mich um ein Interview über unseren eBook-Verlag CulturBooks. Es ist hier nachzulesen. 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s